Herrensee im Winter

Ausflug mit dem Hund: Winter am Herrensee

Gerade im Winter, wo es sehr früh dunkel wird, ist der Herrensee ein perfektes Ziel für einen Ausflug mit Milo. Für die ganze Runde um den See braucht man ungefähr 1-2 Stunden. Gerade zu dieser Jahreszeit ist nicht wirklich viel los, so dass Hunde sich richtig austoben können mit rennen, spielen und toben. Mit der richtigen Verpflegung und einem heißen Getränk, merkt man auch die Kälte kaum. Der glitzernde Schnee und der zugefrorene Herrensee helfen wunderbar, um einfach mal abzuschalten.

Anfahrt

S5 von Berlin bis Hegermühle

Nicht vergessen!

Für die Hunde: Kekse, Spielzeug & einen dicken Mantel
Für die Menschen: Dicke Winterkleidung, gute Schuhe und heißen Tee mit Amaretto

Mehr zu den Abenteuern von Milo und Emma findet ihr auf Facebook. 🙂

Mehr Informationen zu unsere Ausflügen nach Hegermühle

Frühlingsgefühle am Herrensee (Hegermühle)
Hegermühle
Winter in Hegermühle
Mit dem Hund unterwegs: Spaziergang um den Herrensee

vor 3 Jahren

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.