Hunde-Sommerträume in der Märkischen Schweiz

Es ist Sommer, also macht die Pfotentour fast schon traditionel einen Ausflug in die Märkische Schweiz. Gerade im Sommer ist es hier fast schon romantisch! Hier gibt es alles, was das Wanderherz sich wünscht: Blumenwiesen, Wälder, Hügel und klare Seen zum abkühlen.

Und besonders schön zu dieser Jahreszeit? Es gibt überall etwas, was man essen kann. Auf dem Weg kommt man an einer Apfelwiese vorbei und Sträuchern mit wilden Pflaumen säumen den Wegesrand. Wir haben soviel gegessen, wie wir konnten, doch das hielt und nicht davon ab, noch ein Eis in dem kleinen Hofladen in Waldsiversdorf zu essen oder an der Vertrauenskasse ordentlich Obst und Gempse mitzunehmen.

Anfahrt

Von Berlin Lichtenberg nach Müncheberg

Mehr zu den Abenteuern von Milo und Emma findet ihr auf Facebook. 🙂

vor 4 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.